© 2018, Motorradtouren in Österreich - by Hotel Laudersbach, Altenmarkt   |    Impressum & Datenschutz

Motorradtouren

für Zwischendurch

Jeder Motorradfahrer kennt das: An manchen Tagen möchte man einfach nicht mehrere hundert Kilometer fahren, sondern es einfach mal gemütlich angehen lassen. Egal ob das Wetter zu heiß ist oder der Hintern schon "zwickt" - diese Strecken garantieren maximales Erlebnis in unter 250 Kilometern.

 

Die folgenden österreichischen Motorradtouren sind perfekt auf diesen Zweck abgestimmt und bieten Kurvenspaß & Biker-Freude am Weg durch Salzburg, Tirol und Kärnten.

BERGSEEN-

GENIEßERRUNDE

Diese Motorradtour startet übers Fritztal nach Bischofshofen und rauf nach Mühlbach, vorbei am Hochkönig nach Lend. Von dort aus hangelt man sich über kleine Straßen auf ein malerisches Hochplateau nach Goldegg, weiter über St. Johann in das Tal der Almen - Großarl - wo der Biker am Ende des Tales beim "Talwirt" gemütlich Mittagessen kann. Gestärkt geht er raus aus dem Tal über Wagrain nach Kleinarl zum Jägersee

TOURENKARTE

STODERZINKEN

UNTERTAL

Diese Motorradtour steht unter dem Motto:

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah?"

 

Ausgehend vom Laudersbach über Filzmoos geht's mit dem Motorrad vorbei an der markanten Bischofsmütze - dem heiligen Berg - rauf zum Fuße des Dachstein-Gletschers zur Türlwandhütte. (Mautpflicht 5€) Wer möchte, kann mit der Gletscher-Bahn einen Abstecher vom Sommer in den Schnee machen. Danach runter über Weissenbach ins wunderschöne Ennstal nach Gröbming und auf den Stoderzinken - mit Traum-Aussicht in die steirischen Kalkalpen. Zurück gehts über Schladming Richtung Altenmarkt.

TOURENKARTE

LUNGAU

RUNDE

Ein Geheimtipp für Allrounder.

 

Über perfekt ausgebaute Straßen und kleine Nebenstrecken geht es zum Hauptziel - der Dreiwiesenhütte auf 1770m, die man nur über eine Schotterstraße (ca. 4km) erreicht. Die Mühe lohnt sich aber! Natur und Genuss pur erwarten den passionierten Biker. Zurück nach Altenmarkt geht es dann über das idyllische Seetal, in dem man unbedingt noch einen zusätzlichen Zwischenstopp einplanen sollte! Wer möchte, kann sich zusätzlich das Naturspektakel im Riedingtal einverleiben.

TOURENKARTE